Ralph Rüegg, neuer Leiter Markt und Vertrieb sowie Bankleitungsmitglied der ZLB. Bild: zvg

Wechsel in der Bankleitung

Nach 16 Jahren als Bereichsleiter Finanzieren und Mitglied der Bankleitung trat Roger Bernhard per 13. Mai von seiner Rolle als Bankleitungsmitglied zurück. In einem herausfordernden Marktumfeld – Digitalisierung, immer stärker werdende Regulatorien und Negativzinsen, um nur einig . ...
Ralph Rüegg, neuer Leiter Markt und Vertrieb sowie Bankleitungsmitglied der ZLB. Bild: zvg

Wechsel in der Bankleitung

Nach 16 Jahren als Bereichsleiter Finanzieren und Mitglied der Bankleitung trat Roger Bernhard per 13. Mai von seiner Rolle als Bankleitungsmitglied zurück. In einem herausfordernden Marktumfeld – Digitalisierung, immer stärker werdende Regulatorien und Negativzinsen, um nur einig . ...
Und gleich nochmals der Frauenschuh, weil er gerade Hochsaison hat … und weil er halt einfach schön ist. Leserbild: Mirjam Dentler, Aadorf

Bild des Tages, 25. Mai 2024

Haben auch Sie einen Schnappschuss gemacht? Dann senden Sie Ihr Bild in Originalgrösse, mit einem kurzen Untertitel (wer, was und wo) und Ihrem Namen mit Wohnort an redaktion@elgger-zeitung.ch.

Und gleich nochmals der Frauenschuh, weil er gerade Hochsaison hat … und weil er halt einfach schön ist. Leserbild: Mirjam Dentler, Aadorf

Bild des Tages, 25. Mai 2024

Haben auch Sie einen Schnappschuss gemacht? Dann senden Sie Ihr Bild in Originalgrösse, mit einem kurzen Untertitel (wer, was und wo) und Ihrem Namen mit Wohnort an redaktion@elgger-zeitung.ch.

Christoph Ziegler

Gleichgültigkeit ist der Feind der Demokratie

Haben Sie auch ein persönliches Ritual? Ich lese zum Beispiel gerne am Sonntagmorgen Zeitung, neben mir ein starker Espresso, und höre dazu klassische Musik. Doch am letzten Sonntag haben die Schlagzeilen wieder einmal meinen Seelenfrieden gestört, der Kaffee wurde immer bitterer: . ...
Christoph Ziegler

Gleichgültigkeit ist der Feind der Demokratie

Haben Sie auch ein persönliches Ritual? Ich lese zum Beispiel gerne am Sonntagmorgen Zeitung, neben mir ein starker Espresso, und höre dazu klassische Musik. Doch am letzten Sonntag haben die Schlagzeilen wieder einmal meinen Seelenfrieden gestört, der Kaffee wurde immer bitterer: . ...

Veranstaltungen

Amtliche Anzeigen

Immobilien

Diverses

Elgg

Wechsel in der Bankleitung
Timon Hatzi ist unter seinem Künstlernamen Monti schon an einigen Musikwettbewerben durch seine One-Man-Performances aufgefallen. Er braucht für einen stimmungsvollen Auftritt nur eine Gitarre und ein Mikrofon. Diese einfache Mixtur betrachtet Monti als ideal, wenn es darum geht, mit gef ...
Stimmungsvolle Klänge
«Der Friedhof zeigt sich seit einigen Wochen nicht von seiner besten Seite», informiert die Gemeinde online. Bei der Gemeindeverwaltung seien diesbezüglich mehrere Reklamationen aus der Bevölkerung eingegangen. Das Problem sei gewesen, dass sich die Natur diesen Frühling ...
Zustand Friedhof
Handwerk, Kunst, Soziales
Literarische Reise der besonderen Art
«Leih dir Kunst»
«Find your own Way»
Weintipp Monat Mai
Am Samstag gegen 16.30 Uhr fuhr laut Polizeimeldung ein 62-jähriger Mountainbiker auf der Schlossstrasse talwärts Richtung Elgg. Zum selben Zeitpunkt sei eine 51-jährige Frau mit ihrem Auto bergwärts Richtung Hofstetten unterwegs gewesen. In einer starken Kurve sei es zur Fron . ...
Bei Kollision schwer verletzt
Mit Klappmaulpuppen das Publikum begeistert
20 Jahre Lichtblick für Menschen mit Demenz
Leider reichte es nicht ganz
Über den Dialog zum Erfolg
Neugierde und Wanderlust
Wie die Gemeinde online informiert, wird nach Pfingsten der Deckbelag an der Bahnhofstrasse eingebaut. In der Woche vom 21. bis 24. Mai würden die definitiven Beläge im Trottoir eingebaut, ab Montag, 27. Mai, der Deckbelag auf der Fahrbahn und die definitive Markierung aufgetragen. Am M . ...
Einbau Deckbelag Bahnhofstrasse
Erfolgreich am Jugendsporttag
Die «Schwümbi»-Saison hat begonnen
Siegerprojekt für Dreifachturnhalle ausgewählt
Im letzten Jahr der obligatorischen Schulzeit steht nebst Französisch, Deutsch oder Mathematik auch Projektunterricht auf dem Stundenplan. Im ersten Semester hatten die Schülerinnen und Schüler der 3. Sekundarklassen verschiedene Aufgaben in Kleingruppen zu lösen, die dann vom . ...
Projektarbeiten in der Sekundarschule
Ein «Viva» auf den Heimatschutz
Eröffnungsmarkt wie im Bilderbuch
Revitalisierung Lützelmurg


Aadorf

Genügend Leitende, aber zu wenig Teilnehmende
Gleicher Service, neuer Ort
Urabstimmung der Raiffeisenbank setzt starkes Zeichen
Die GLP Aadorf-Wängi empfiehlt Thomas Herbst für die Ersatzwahl in die Schulbehörde. Der Kandidat ist verheiratet, hat eine erwachsene Tochter und wohnt seit 1993 in Guntershausen. Die letzten 25 Jahre hat er in der Missbrauchsbekämpfung von Versicherungen gearbeitet und war d . ...
Wahlempfehlung der GLP
Tschüss und auf Wiedersehen
Ehrlich – direkt – genau